Sie wohnen noch in schlichter, weißer Raufaser? Dann wird es Zeit für den sprichwörtlichen Tapetenwechsel! Wir zeigen Ihnen außergewöhnliche Tapeten für eine Wandgestaltung, die zum Hingucker wird!

Wir empfehlen Ihnen, dabei ruhig mutig zu sein – denn: Eine ausgefallene Tapete ist nicht einfach nur eine Wandbekleidung, sondern darüber hinaus ein tolles Wohnaccessoire, das sich prima in Ihr bestehendes Wohnkonzept intergieren lässt.

Bei der Auswahl Ihrer ungewöhnlichen Tapete sollten Sie die Größe des Raumes immer als Grundlage nehmen. Große Räume, die viel Tageslicht haben und sich zudem noch hoher Decken erfreuen, vertragen kräftige und auch dunklere Farben sowie auffallende Muster. In kleineren Räume hingegen wirken etwas ruhigere Muster und dezentere Farben bzw. Kontraste oftmals besser. Wer es trotzdem knallig mag, der kann auch gerne nur eine Wand mit einer starken Hingucker gestalten, während die restlichen Wände weiß oder sehr hell einfarbig bleiben.

1-FarrowBall-aussergewoehnliche-tapete-akzente

2-FarrowBall-tapete-petrol-ornament

3-FarrowBall-tapete-baeume

4-FarrowBall-tapeten-akzente-setzen

5-FarrowBall-tapete-gruen-ornament

6-FarrowBall-tapete-hummel-gruen

 Fotos: Farrow&Ball